Entspannte Festtage

Stress lass nach!

Es ist wichtig, bereits beim Auftreten von Stresssituationen dem Nervensystem und der Fähigkeit, sich zu entspannen, unter die Arme zu greifen, damit der Energiehaushalt nicht nachhaltig aus dem Gleichgewicht gerät. Ganz wichtig: Nur Energie zuführen hilft nicht viel. Betrachten Sie das Problem in seiner Gesamtheit aus Energiemangel, Reizüberflutung und zu wenig Entspannung. Alle Faktoren sollten in die Behandlung mit einbezogen werden.

 

Schüsslersalze für das Nervensystem

Um die Nerven zu stärken und die Entspannung zu fördern, eignet sich eine spezielle Kombination aus den Schüsslersalzen 2, 5, 7 und 22. Sie unterstützen den Energiehaushalt, harmonisieren die Nervenreizleitung und gleichen den Rhythmus zwischen Anspannung und Entspannung aus. Die Kombination gibt es bereits gemischt und in Sticks verpackt. So können Sie in jeder Situation darauf zurückgreifen.