Säure-Basen Gleichgewicht

saeurebasenpulver
 
 

Morgensteifigkeit ADE

Harnsäure ist ein natürliches Stoffwechselprodukt des Körpers. Die moderne Lebensweise und unsere Ernährung lassen diese Produktion überdurchschnittlich ansteigen. Die Folge:  Das Säure-Basen Gleichgewicht des Körpers entgleist. Die überschüssigen Säuren lagert der Körper vor allem im Bindegewebe ein. Die Säuredepots können Schmerzen, Entzündungen, Kopfschmerzen, Hautausschläge und andere Symptome auslösen. Damit die Säuren überhaupt aus den Bindegewebsdepots rausgelöst werden können, bedarf es einer Aktivierung des Zellstoffwechsels. Der Zellstoffwechsel reagiert auf die feinen Impulse verschiedener Schüsslersalze mit einer erhöhten Aktivität und basische Mineralsalze neutralisieren die Säuren. Der Nathurathek Basenregulator vereinigt diese Mechanismen in einem schmackhaften Trinkpulver.

Alles was den Körper über den Harn verlässt, benötigt Wasser als wichtiges Lösungs- und Transportmittel. Viel trinken ist deshalb von zentraler Bedeutung, um harnpflichtige Substanzen wie z.B. Harnsäure schneller los zu werden. Stilles Wasser, verdünnte Gemüsesäfte und ungesüsster Kräutertee eignen sich am besten. Eine Basentee-Mischung unterstützt den Spring Kicker oder Basenregulator und die Stoffwechselorgane zusätzlich.